Zürich-Syndrom von Milenko Lazic


Zürich-Syndrom von Milenko Lazic

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

CHF 20.00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Ausschnitt aus Zürich-Syndrom

Der Junkie und die Rose

Ich habe mal auf dem Hauptbahnhof eine Rose vom Boden aufgelesen, mitgenommen und bin auf die Nummer Drei warten gegangen. Es war Sonntag Morgen. Überall Reste vom gestrigen Samstag-Nacht-Ausgang. 

Von weitem bemerke ich einen Junkie, der am Mischlen ist. Ich warte aufs Tram. Der Junkie kommt näher und kurz bevor er sein Mantra ausspricht, sage ich, ey sorry! Ich ha kei Münz! Der Junkie sagt, nicht das, schau mal! Und zeigt zum Boden. Ich schaue zum Boden und realisiere einen perfekten Kreis aus Rosenblättern rund um mich.

Verzaubert greife ich in die Taschen und gebe ihm einen Stutz.

Schliesslich soll der Künstler belohnt werden.

 
Dieses Buch ist sehr wahrscheinlich das frischeste und unkorrupteste Stück Literatur im Moment in ZürichDieses Buch ist sehr wahrscheinlich das frischeste und unkorrupteste Stück Literatur im Moment in Zürich

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Bücher, Startseite